Profi Mechaniker mit SteckschlüsselsatzFür Monteure, Autoschlosser, Hobby-Bastler oder Profis ist ein optimaler Steckschlüsselsatz ein absolutes Muss – und auch bei gelegentlichen Wartungsarbeiten an Auto, Moped oder Motorrad ist ein Steckschlüsselsatz eine ideale Werkzeug Hilfe.

Direkt zur großen Steckschlüsselsätze Vergleichstabelle

Doch welcher Steckschlüsselsatz ist optimal und auch für Profi-Handwerker zu verwenden?

Heutzutage gibt es eine sehr große Auswahl an Steckschlüsselsätzen unterschiedlicher Hersteller – einen passenden Werkzeugsatz zu finden, kann sich daher als äußerst schwierig herausstellen. Bevor man sich jedoch über die große Auswahl informiert, sollte man gut überlegen, wofür der Steckschlüsselsatz später zum Einsatz kommen soll.

Hier klicken für eine Auswahl der besten Steckschlüsselsätze bei Amazon für 2019

Denn für einen Profi-Handwerker gelten andere Merkmale und Funktionen als beispielsweise für einen Heimwerker oder Hobbybastler. Neben dem Einsatzbereich sollte man sich ebenfalls bewusst werden, für welche Anwendungen der Steckschlüsselsatz später Gebrauch finden soll – für eine regelmäßige Instandhaltung, den Montagebereich oder für Anwendungen im gewerblichen Bereich?

Die Preisspanne der Steckschlüsselsätze variiert stark. Von 10 Euro bis 200 Euro sind diverse Modelle vertreten. Doch sollte nicht am Preis gespart werden: Auch wenn der Steckschlüsselsatz nicht oft zum Einsatz kommen soll, ist nicht immer die billigste Ausführung auch die beste Entscheidung. Die Qualität und Verarbeitung eines Steckschlüsselsatzes ist sehr wichtig – billige Modelle sind allein schon aufgrund der schlechten Verarbeitung und der kurzen Lebensdauer unvorteilhaft und für den Langzeitgebrauch nicht empfehlenswert.

Wer beim Kauf etwas mehr Geld investiert und besonders auf eine hochwertige Verarbeitung achtet, hat mit Sicherheit eine gute Kaufentscheidung getroffen.

Doch nicht nur die Qualität des Steckschlüsselsatzes ist ausschlaggebend:

Steckschlüsselsatz Kauftipps

Einsatzbereich

SteckschlüsselsatzFür welchen Einsatzbereich soll der Steckschlüsselsatz später verwendet werden? Sie sind Autoschlosser, Monteur oder Profi Handwerker und brauchen verschiedene Steckschlüssel in unterschiedlichen Größen und Ausführungen?

Im Bereich Instandhaltung und Montage sollte vor allem auf eine robuste, hochwertige Verarbeitung sowie auf eine ergonomische Handhabung der Steckschlüssel geachtet werden. Da ein Profi Steckschlüsselsatz häufiger zum Einsatz kommt, ist die Qualität ausschlaggebend.

Sie sind Einsteiger oder Hobbybastler und möchten sich eine solide Werkzeugausrüstung zulegen? Oder benötigen Sie im privaten Haushalt ein zuverlässiges Steckschlüsselset für diverse Einsatzbereiche? Moderne Steckschlüsselsätze beinhalten unterschiedliche Ausführungen, Formate und Größen von Steckschlüsseln, sodass jede Arbeit schnell und zuverlässig erledigt werden kann.

Aufbewahrung

Die Aufbewahrung spielt neben den Nutzungsbereichen eine elementare Rolle bei der richtigen Kaufentscheidung. Die optimale und sichere Aufbewahrung und Sortierung ist vor allem bei kleinen Werkzeugteilen wichtig, damit man stets perfekten Überblick hat und die Arbeit schnell und präzise erledigen kann.Werkzeug im Kasten

Fast alle gängigen Größen und Formate von Steckschlüsselsätzen sind in einem praktischen, robust verarbeiteten Werkzeugkasten, Ratschenkasten oder Knarrenkasten nach ihrem Umfang und spezieller Ausführung sortiert, somit kann immer genau der Steckschlüsselsatz gefunden werden, der gerade gebraucht wird. Zudem ist eine stabile Verarbeitung des Werkzeugkoffers auch für den Transport und die Aufbewahrung essenziell. Hierbei ist auch wieder der Einsatzbereich zu beachten: Brauchen Sie prinzipiell sehr große Einsätze oder eher Verlängerungen und Verbindungsstücke? Hier sollte auf eine übersichtliche Anordnung im Werkzeugkoffer geachtet werden.

Werkzeug Ergonomie

Wer besonders präzise und schnell arbeiten möchten, sollte beim Kauf auf ergonomisch geformte Handgriffe und exakt verarbeitete Einsätze, Verlängerungen, Bits und Klingen achten. Die Materialverarbeitung spielt auch bei diesem Punkt eine wichtige Rolle. Hochwertige Stahl- und Chromlegierungen sind beispielsweise nicht nur edel und robust, sie halten auch für längere Zeit und verlieren selbst nach Jahren regelmäßiger Benutzung kaum an Qualität.

Diese Modelle überzeugen durch höchste Belastbarkeit und einfachste Handhabung.

Flexible Bedienbarkeit

Die Handhabung sollte nicht nur kinderleicht sein, sondern auch bequem und ermüdungsfrei. Außerdem sollte die Arbeit schnell erledigt werden können. Wenn der Steckschlüsselsatz beispielsweise vor allem für schwer zugängliche und enge Bereiche Einsatz finden soll, ist eine Feinzahnknarre, empfehlenswert. Bei einer Feinzahnknarre rasten mehrere Zähne gleichzeitig ein – daher kann die Knarre einer großen Belastbarkeit ausgesetzt werden. Mithilfe einer Umschaltfunktion kann auch bequem einhändig gearbeitet werden.

Prinzipiell ist es auch möglich Steckschlüssel mit einem Akkuschrauber zu verwenden, um die Arbeitsgeschwindigkeit eventuell noch etwas zu erhöhen. Oder zumindest die Bequemlichkeit. Dafür muss allerdings zusätzlich ein Aufsatz erworben werden. Diesen erhält man normalerweise aber problemlos in jedem Baumarkt.

Drehmoment

Damit sich kein zu hohes Drehmoment auf das Werkzeug überträgt, sollten die Schraubbit-Größen nicht allzu klein sein.

Optik

Eine sinnvolle Werkzeugzusammenstellung ist ebenso wichtig wie eine ansprechende Optik und hochwertige Qualität. Die Materialverarbeitung ist mitunter das Wichtigste, denn nichts ist ärgerlicher, als ein verschlissenes, gerostetes Werkzeug, welches nur einige Male zum Einsatz kam. Metall und hochwertige Stahllegierungen gelten als empfehlenswerte Materialentscheidungen und eignen sich hauptsächlich für den Langzeitgebrauch. Zudem vermittelt Metall einen edlen Eindruck und ist nach diversen Käufermeinungen sehr zuverlässig.

Steckschlüssel

Inkludierte Werkzeuge

    • Ein Steckschlüsselsatz mit Werkzeugkoffer oder Ratschenkasten kann mit bis zu 225 Teilen ausgestattet sein, die gängigsten Modelle besitzen jedoch zwischen 25 und 60 Teile.
    • Mindestens eine Knarre, auch „Ratsche“ genannt sowie umschaltbare Gelenk- oder Feinzahnknarren, je nach Ausführung und Einsatzbereich, sind in jedem modernem Steckschlüsselsatz inbegriffen.
    • Unterschiedliche Schraub-Bits und Bit-Halter.
    • Diverse Verlängerungsaufsätze und unterschiedliche Steckaufsätze runden eine gute Basis-Ausstattung ab.
Direkt zur großen Steckschlüsselsätze Vergleichstabelle

Kostenpunkt

Wenn sich auch der Inhalt bei den meisten gängigen Steckschlüsselsätzen ähnelt, vom Preis variieren alle Modelle. Der Preis liegt bei besonders günstigen Ausführungen bei circa 10 Euro – preisintensivere Modelle sind für 400 bis 500 Euro zu erwerben. Diese Modelle sind meist sehr umfangreich bestückt und eignen sich hervorragend für Profihandwerker und diverse Einsatzgebiete.

Steckschlüsselsätze

Jeder Steckschlüsselsatz ist mit unterschiedlichen Steckschlüsselsätzen ausgestattet – in diversen Ausführungen, Formaten und Größen. Allerdings variiert hauptsächlich die Anzahl der verschiedenen Teile von Hersteller zu Hersteller. Man sollte sich also vor dem Kauf genau überlegen, wie groß der Bedarf an Steckschlüssel später wirklich sein wird.

SteckschlüsselsätzeAuch hier ist der Einsatzbereich zu beachten. Für den Heimgebrauch reichen beispielsweise 30 bis 60 Steckschlüssel völlig aus, doch ein Profi-Handwerker kann mit 100 bis 200 Teilen sicher mehr anfangen und die Arbeiten schneller und präziser erledigen.

Bei den Steckschlüsseln ist vor allem auf die Materialverarbeitung zu achten, denn der Steckschlüsselsatz soll schließlich dauerhaft eingesetzt werden können und nicht schon nach einmaliger Anwendung Mängel und Verschleiß aufzeigen – ein minderwertiger Steckschlüsselsatz hat absolut nichts mit einem guten Heimwerker-Werkzeug gemein. Die Steckschlüssel sollten idealerweise in einem hochwertigen, robusten Knarrenkasten (sprich Werkzeugkoffer) übersichtlich angeordnet sein.

Wenn die Steckschlüssel im Steckschlüsselsatz nach ihrem Umfang sortiert sind und die Aufbewahrungsbox stabil verarbeitet wurde, handelt es sich auf jeden Fall um einen empfehlenswerten Steckschlüsselsatz, der sowohl im Heimgebrauch als auch im Handwerker Bereich ausgezeichnet Verwendung finden kann.

Hier klicken für eine Auswahl der besten Steckschlüsselsätze bei Amazon für 2019

FAQs – Häufig gestellte Fragen über Steckschlüsselsätze

Für welche Arbeitsbereiche ist ein Steckschlüssel-Set im Allgemeinen geeignet?

Ein umfangreicher Steckschlüsselsatz kann für eine Vielzahl an Arbeiten verwendet werden. So ist ein Profi-Handwerker aber auch ein Hobby-Bastler sehr gut mit einer solchen Ausrüstung beraten. Steckschlüssel werden für verschiedenste Montagearbeiten, aber auch für Reparaturen an Motorrädern und Autos verwendet. Sie sind perfekt für das Lösen von Maschinenschrauben geeignet. Da Sie in unterschiedlichen Größen im Set kommen, findet sich meist auch der passende Steckschlüssel für alle anfallenden Arbeiten.

Welches Zubehör bzw. welche Aufsätze sollte ein guter Steckschlüsselsatz unbedingt enthalten?

Da es Steckschlüssel in vielen verschiedenen Ausführungen gibt, sollte in einem Satz eine gute Auswahl an den gängigsten Aufsätzen enthalten sein. Dazu gehören auch Steckschlüssel mit den Zollgrößen ¼, 3/8 und ½. Zudem sollte das Set noch in einem stabilen und robusten Aufbewahrungskoffer geliefert werden und natürlich darf auch die Ratsche nicht fehlen.

Für welche Anwendungsbereiche sind die unterschiedlichen Zollgrößen ¼, 3/8 und ½ gemacht?

Die Zollgröße ¼ bei Steckschlüsseln wird im Alltag des Handwerkers sehr häufig gebraucht. So kommt diese Zollgröße unter anderem auch bei Fahrrädern zum Einsatz. Steckschlüssel mit 3/8 oder ½ Zoll sind hingegen bei Arbeiten an Maschinen wie Autos und Fahrrädern häufig notwendig.

Woran ist ein hochwertiger Knarrenkasten (Steckschlüsselsatz) erkennbar?

Bei qualitativ hochwertigen Steckschlüsseln gibt es zwischen dem Aufsatz und Schraube keinen Spielraum und die beiden Gegenstücke sollten genau aufeinander passen. Bei billigeren Varianten ist oftmals die Passform nicht so genau und somit ist auch die Kraftübertragung schlechter und das kann die Schrauben, bzw. den Steckschlüssel selbst beschädigen. Ebenso muss die Umschaltknarre auf dessen Ergonomie geprüft werden. Vergewissern Sie sich, dass das Werkzeug gut in der Hand liegt und das Arbeiten damit möglichst angenehm für Sie als Endverbraucher ist.

Gibt es irgendwelche Normen oder Prüfsiegel, auf welche man beim Kauf eines Steckschlüsselsets achten sollte?

Werkzeuge werden meistens nach gewissen Normen hergestellt. In Europa sind Schaubwerkzeuge, wie auch der Steckschlüssel, gewissen DIN Normen unterstellt. Einige Steckschlüsselsätze werden auch mit dem CE-Zeichen für geprüfte Sicherheit ausgestattet. Allerdings ist das kein zwingendes Muss.

Tipps zur Produktpflege von Steckschlüsselätzen

Profihandwerker aber auch Hobby-Bastler besitzen meist in Ihrer Werkstatt auch einen Steckschlüsselsatz. Mit den unterschiedlichen Aufsätzen kann dieser Satz bei vielen Arbeiten eine große Hilfe sein. Vor allem für das lösen verschiedener Maschinenschrauben sind solche Steckschlüsselsätze äußerst praktisch. Wer eine Liebe zum Handwerken und Basteln pflegt, der sollte aber auch ein wenig Zeit für die Produktpflege der Werkzeuge aufbringen. Damit gehen Sie sicher, dass diese immer einsatzbereit sind und zudem noch eine möglichst lange Lebensdauer aufweisen. Wie Sie bei der Produktpflege Ihres Steckschlüsselsatzes am besten vorgehen, das erfahren Sie in dieser übersichtlichen Anleitung mit hilfreichen Tipps.

Steckschlüsselsätze reinigen und pflegen – So wird’s gemacht:

Eine gewissenhafte Pflege Ihres Steckschlüsselsatzes kann dessen Lebensdauer deutlich verlängern, allerdings ist diese auch von der Materialqualität selbst abhängig. Daher achten Sie am besten bereits beim Kauf auf die eine hohe Qualität der Verarbeitung und verwendeten Materialien, um möglich lange eine Freude an Ihrem Werkzeug zu haben. Hier zahlt es sich auch schnell aus, ein wenig mehr Geld beim Kauf zu investieren. Auf die Zeit gerechnet ist dies mit Sicherheit eine gute Investition. Ebenso sollten Sie darauf achten, dass der Steckschlüsselsatz mit einem robusten und praktischen Aufbewahrungskoffer geliefert wird. So kann Ihr Werkzeug gut geschützt transportiert und aufbewahrt werden. Werden die Bits und Aufsätze lose in einen Werkzeugkoffer gegeben, dann gehen diese nicht nur relativ leicht verloren, sondern nutzen auch deutlich schneller ab. Für langlebiges Werkzeug ist gute Aufbewahrung, Materialqualität und auch die Produktpflege also unabdingbar.

Nach jeder Verwendung sollten die benutzen Bits und Steckschlüssel gründlich gereinigt werden. Verwenden Sie hierzu am besten ein fettlösendes Reinigungsmittel und einen feuchten Lappen. Da Steckschlüssel oft für das Lösen von Maschinenschrauben verwendet werden, verschmutzen Sie auch oftmals mit Motoröl oder anderen fettigen Substanzen. Bevor Sie die Steckschlüssel wieder in den Koffer schlichten gehen Sie bitte sicher, dass diese gänzlich trocken sind. Vor allem, wenn die Qualität des Herstellermaterials nicht sonderlich gut ist, dann kann das Werkzeug sonst zu rosten beginnen. Auch bei den hochwertigeren Steckschlüsselsätzen, die aus Chrom-, Vanadium- und Stahllegierungen hergestellt werden, sollten die rostfreien Eigenschaften nicht unbedingt auf die Probe gestellt werden. Wir raten Ihnen des Weiteren davon ab, kratzende oder harte Putzutensilien zur Reinigung zu verwenden, da diese die Oberfläche des Werkzeugs beschädigen können. In der Regel sollte es auch nicht zu derart hartnäckigen Verschmutzungen kommen, die nach einer solchen Reinigung verlangen. Vor allem dann nicht, wenn Sie die Reinigung gewissenhaft nach jeder Anwendung des Steckschlüsselsatzes durchführen.

Bewegliche Teile des Werkzeugs, wie zum Beispiel der Kopf der Ratsche, sollte regelmäßig eingefettet werden. Damit stellen Sie sicher, dass alles rund läuft und die Kraftübertragung bei der Arbeit einwandfrei funktioniert.

Sollten Sie den Steckschlüsselsatz längere Zeit nicht in Verwendung haben, dann lagern Sie ihn am besten im mitgelieferten Transportkoffer an einem trockenen Ort. Für die Aufbewahrung eignen sich natürlich Werkstatt oder auch ein trockenes Kellerabteil.

Nehmen Sie sich ausreichend Zeit bei der Kaufentscheidung und im nach hinein auch bei der Produktpflege Ihres Steckschlüsselsatzes, dann haben Sie bestimmt noch lange Zeit ein wahre Freude an diesem hilfreichen Werkzeugset.

Hier klicken für eine Auswahl der besten Steckschlüsselsätze bei Amazon für 2019